Christina Göth (geboren 1964 in Mainz)Goeth Passbild

Leiterin der Abteilung Sozialpädagogik.

Schwerpunkte: Entwicklung von Kita und Bildungs- und Erziehungspartnerschaft; Leitungskompetenz

Beruflicher Werdegang:

Mittlere Reife und Ausbildung zur Erzieherin, danach Fachabitur und Studium der Sozialarbeit an der Katholischen Fachhochschule in Mainz, Abschluss als Diplom-Sozialarbeiterin. Zunächst tätig im Allgemeinen Sozialdienst beim Jugendamt im Kreis Mainz-Bingen. Referentin im landesweiten Projekt gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen (RLP); Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Familie, Jugend und Frauen im Landtag RLP; Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Landtag RLP; Referentin für Kindergesundheit bei der LZG Mainz; Bereichsleitung Jugend und Schule im Bildungswerk des Handwerk Alzey-Worms. Seit 2010 freiberufliche Organisationsentwicklerin, Coach und Referentin mit Schwerpunkt Kindertagesstätten, z.B. für den DICV Mainz – Kita als Familienzentrum - und für die Hertiestiftung in Frankfurt im Projekt frühstart.

Seit August 2014 Leiterin der Abteilung Sozialpädagogik.