Berufszufriedenheit und Gesundheit im Lehrerberuf

Referent: Bernhard Jost

Kurzbeschreibung und Zielstellung:
Der Studientag hat die Zielstellung, die eigene Gesundheit zu schützen, die
Arbeitszufriedenheit und Freude zu fördern, und die Leistungsfähigkeit zu steigern.
Dabei liegt das zentrale Augenmerk der Veranstaltung in der Herstellung der
Balance des Dreieckmodells von SOLLEN-WOLLEN-KÖNNEN.

 Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit:

  •     zur Selbstreflexion der eigenen Belastungssituationen
  • zum Aufdecken von Energieräubern und Energiequellen  
  • zum Finden von Bewältigungsstrategien und
  • zum Entwickeln von Lösungsansätzen

 unter den Schwerpunkten:

  • Beziehungen gestalten - Konflikte entschärfen
  • Leistungen steigern     - Belastungen meistern
  • Freude entwickeln       - Unlust begegnen
Zeitumfang: Je nach Absprache eintägig oder halbtägig. Möglich auch als reiner Vortrag oder als Workshop
Schularten: alle Schularten
Adressatengruppe: Kollegien, schulische Teams
Methodische Hinweise: Neben theoretischen Hintergrundinformationen kommen Methoden der
Selbsterfahrung und der Fallbetrachtung zum Einsatz
Organisatorische Hinweise: Beantragung über das ILF, Terminvereinbarung mit dem Referenten