Flüchtlinge und Migration

Ein Austausch- und Ideenforum

Referentin: Sandra Hahnenberger, Schulleiterin und Fachleiterin am Studienseminar Kaiserslautern

Kurzbeschreibung und Zielstellung:

Die Thematik "Flüchtlinge" ist in fast allen (Grund-) Schulen präsent. Damit eröffnen sich für die Kolleginnen und Kollegen neue Aufgabenfelder und Herausforderungen. Dies betrifft konkret den Unterricht mit Deutsch als Zweitsprache sowie die Notwendigkeit, sich mit Unterstützungsmöglichkeiten und -systemen vertraut zu machen.
Jede Schule, jedes Kollegium, jede Lehrkraft und nicht zuletzt jedes Kind hat andere Voraussetzungen, arbeitet anders. Deshalb müssen bestehende Konzepte, Strukturen und Materialien auf die je spezifischen Bedürfnisse der Beteiligten abgestimmt werden.
Die Veranstaltung soll die Möglichkeit und die Zeit bieten, gemeinsam Erfahrungen und Wissen auszustauschen, zu vernetzen und zu erweitern. Im Weiteren werden erprobte Materialen und Konzepte vorgestellt.
   

Zeitumfang: In Absprache mit der Schule
Organisatorische Hinweise: Terminabsprache direkt mit der Referentin; Beantragung über das ILF. Die Veranstaltung kann für einzelne Kollegien bzw. in schulübergreifenden Kooperationen gebucht werden. 
Max. Teilnehmerzahl: nach Absprache mit der Referentin