Sachunterricht

                                                                                                                                                                                                                                                             

   

Sachunterricht

 

Datum

ILF-Nr.

Thema

Ort

07.11.2017  17i504501
Feuer und Flamme für Sachunterricht und NAWI - Begegnung mit Stoffen Ockenheim
    1 Halbjahr 2018  
16.03.2018 18i504401 Kinder entdecken den menschlichen Körper ...mit allen Sinnen Ockenheim

Schul- u. Unterrichtsentwicklung

                                                                                                                                                                                                                                                  

 

   

Allgemeine Pädagogik, Unterrichtsentwicklung

 

Datum

ILF-Nr.

Thema

Ort

29.-30.08.2017 17i309601 Marte Meo - Teil 1  fester TN-Kreis
16.-17.10.2017  17i309602 Marte Meo - Teil 2  fester TN-Kreis
 27.-28.11.2017  17i309603 Marte Meo - Teil 3  fester
TN-Kreis
13.11.2017 17i308402 Umgang mit Heterogenität in der Grundschule fällt aus!
    1 Halbjahr 2018  
05.03.2018 18i307301 Umgang mit 'schwierigen' Schülerinnen und Schülern Kirchheimbolanden
12.-13.04.2018 18i307501 Berufszufriedenheit Waldfischbach
18.04.2018 18i307201 Erlebnispädagogik im Klassensaal - Vertiefungsmodul Mainz
23.05.2018 18i307101 Körpersprache im Unterricht - die eigenen Ressourcen gezielt nutzen Lambrecht
 

Studientage, Beratung, Coaching

 

 Hinweise: Studientage, Beratung, Systemisches Coaching

Unterstützungsangebote zu schulinternen Fortbildungen und Beratungsprozessen

 

 

Das ILF bietet Ihnen, Ihrer Schule auf Anfrage Unterstützung bei der Planung und Durchführung schulinterner Fortbildungen (z.B. Studientag, Fachkonferenzen,...) an.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Schulleitungen, Schulleitungsteams swie andere schulische Teams die Beratungsangebote des ILF nach Klärung notwendiger Rahmenbedingungen und der zur Verfügung stehenden Ressourcen in Anspruch nehmen.

Senior-Coaching

Kompetente und erfahrene Schulleitungen stehen für Sie auf Anfrage für ein Senior-Coaching bereit. Die Senior-Coaches sind aktive und ehemalige Schulleiterinnen und Schulleiter aus Gymnasien, IGS, Realschule plus und Grundschule. Neben fachlichen Fragestellungen können in den Coachings auch Rollen- und Funktionszusammenhänge thematisiert werden. 

Ansprechpartner im Bereich Senior-Coaching: Ingo Hofmann

 

Systemisches Coaching

Ihr Ansprechpartner für systemisches Coaching:

Wenn Sie Interesse an einem systemischen Coaching haben, finden Sie in Herrn Hofmann einen kompetenten Ansprechpartner, der mit Ihnen gerne Möglichkeiten und Rahmenbedingungen klärt.

Unser Grundverständnis:

Im Mittelpunkt eines systemischen Coachingprozesses steht für uns die Person mit ihren spezifischen Wünschen und Fragestellungen. Unsere Aufgabe sehen wir darin, Sie beim Finden adäquater und für Sie passender Lösungen zu unterstützen.

ILF-Felderfahrung nutzen:

Sie auf können unsere langjährige Felderfahrung in den  Bereichen Schulleitung, Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie in der Unterstützung und Begleitung schulischer Veränderungsprozessen nutzen.

Organisatorischer Rahmen:

Über die Akademie für Schulleitung im ILF können Sie auf unsere Coachingangebote zugreifen.

Den Startpunkt in ein Coaching bildet eine erste Sitzung, in der Ihre Anfrage und die weiteren Rahmenbedingungen geklärt werden. Für den weiteren Verlauf können Sie zwischen individuell abgestimmten Paktlösungen wählen. Bewährt haben sich Pakte im Umfang von 3 bis 5 Sitzungen mit einer Sitzungsdauer von 90 Minuten pro Sitzung.

Die Sitzungen finden in den Räumen des ILF Mainz oder in Absprache mit Ihnen an einem anderen Ort statt.

Unterstützungsangebote zur Planung und Durchführung schulinterner Fortbildungsangebote
(z.B. Studientag)

Wenn Ihre Schule vor hat, eine schulinterne Fortbildungsmaßnahme durchzuführen (z. B. einen Studientag), bietet Ihnen das ILF Unterstützung und Begleitung in Fragen der Planung, Organisation und Durchführung an.

So können Sie auf Antrag eine Veranstaltungsnummer beim ILF erhalten und klären, ob für die von Ihnen avisierte Thematik Referentinnen und Referenten über das ILF vermittelt werden können. Bei Studientagen, die Sie beim ILF anmelden, erhalten Sie von uns Teilnahmebescheinigungen für Ihre Kolleginnen und Kollegen. Im Weiteren besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, dass das ILF Honorare für externe Referentinnen und Referenten zu Teilen oder ganz übernimmt.

Ein Antragsformlar für ein schulinternes Fortbildungsangebot (Studientag) finden Sie hier.

Bitte beachten Sie bitte die Hinweise zur Durchführung einer schulinternen Fortbildung (z.B. Studientag)